Kompaktfilter

KompaktfilterBeschreibung
Durch die enge Faltung des Filtermediums wird in kompakter Bauweise ein Vielfaches der Filterfläche eines konventionellen Filters erreicht. Zwischen den Falten befinden sich für einen stabilen und gleichmäßigen Faltenverbund ein Abstandshalter aus Schmelzkleber. Optimale Voraussetzungen für große Volumenströme und lange Standzeiten.

Anwendung
Zur Filtration in raumlufttechnischen Anlagen aller Art. z.B. Büros, Krankenhäuser, Rechenzentren

Güteklassen
Unsere Kompaktfilter sind in den Güteklassen M5 – H14 lieferbar.
Auch als Biostatausführung (M5 – F9) lieferbar.

Material
Rahmenteile aus Kunststoff (Standard) und verzinktem Stahlblech lieferbar.

Unsere Kompaktfilter zeichnen sich durch folgende Punkte aus:

  • Geprüft nach EN779
  • Montagesicherheit durch bruchsichere, synthetische Fasern
·