General-Logo VRF-Systeme

Dieses innovative Multi-System verspricht durch den Einsatz modernster Technik hervorragende wirtschaftlichkeit Betrieb sowie flexible Planung.

Individuelle Lösungen mit gewaltiger Kälte-/Heizleistung
Das VRF-System Airstage ist mit einer Kälteleistung von 15kW bis 135 kW pro Kreislauf z.B. für Bürogebäude und Hotels ideal geeignet. Pro Gebäude sind Kombinationen mehrerer Systeme mit mehreren hundert Inneneinheiten und bis zu 1 MW Kälte-/ Heizleistung möglich. Die große Auswahl verschiedener Innen- und Außeneinheiten bieten immer die richtige Lösung für die Einzelraumsteuerung.

Auf Airstage kann man sich verlassen
Der modulare Aufbau des Systems sorgt für hohe Zuverlässigkeit. Auch beim Ausfall eines Kompressors bleiben die anderen in Funktion und gewährleisten einen sicheren Betrieb. Mit den 2-Leiter-Außeneinheiten ist jetzt auch Kühlen bis zu -15°C oder Heizen bis zu Außentemperaturen von -20°C möglich. Vielfältige Pakete mit Steuerungs- und Servicesoftware bieten eine umfassende Integration des Systems.Vom PC-Controller bis zur einfachen Hotel-Fernbedienung steht ein breites Spektrum an Regelungsmöglichkeiten zur Verfügung. Einzelraumabrechnung, Zonensteuerung, Integration an ein BMS (Building-Management-System) u.v.m.lassen keine Wünsche offen.

Energieeffizienz und Komfort
Dank der hervorragenden Energieeffizienz sind VRF-Systeme sehr sparsam im Betrieb und auch als Luft-Wärmepumpe zum Heizen einsetzbar. Ein zusätzliches Heizungssystem ist nicht mehr erforderlich. Damit können Investitions- und Betriebskosten erheblich reduziert und gleichzeitig das Wohlbefinden und der Komfort gesteigert werden.
Das Airstage-System kann mit Energieeffizienzwerten von bis zu 4,1 aufwarten, d.h.aus 1kW Strom werden über 4 kW wohlige Wärme oder erfrischende Kühle. Invertertechnik, elektronische Einspritzventile und das umweltfreundliche Kältemittel R410A sind bei den General VRF-Systemen selbstverständlich.

VRF-Sstem-J-Line
VRF-System-Airstage

VRF-Inneneinheiten

Nach oben

·